Direkt zum Inhalt

Alarmaufschaltung mit Intervention

Zuverlässige Alarmbearbeitung


Die Kunden der AWS-Wachschutz Stendal GmbH schalten ihre Gefahrenmeldeanlagen auf die Notruf- und Serviceleitstelle mit VdS-zertifizierter Interventionsstelle. Eingehende Alarmmeldungen werden dort umgehend bearbeitet und die Fachkräfte in der Notruf- und Serviceleitstelle leiten die mit Ihnen abgestimmten Interventionsmaßnahmen ein.

Gemäß der VdS-Richtlinie 2172 als Interventionsstelle zertifiziert

Die AW- Wachschutz Stendal GmbH ist als Interventionsstelle gemäß der VdS-Richtlinie 2172 erfolgreich zertifiziert. Das Zertifikat dient insbesondere als Nachweis, dass die geforderte Qualifikation für Interventionskräfte im Sinne der VdS-Anerkennung von Wach- und Sicherheitsunternehmen erbracht wurde.

Optimale Zusammenarbeit

Die Schlüssel der Alarmobjekte werden zugriffsicher in der Notruf- und Serviceleitstelle aufbewahrt und nur im Alarmfall an die Interventionskräfte ausgegeben.

Durch sehr gute Ortskenntnisse unserer Sicherheitskräfte ist eine schnelle und optimale Alarminterventionszeit gewährleistet. Mit dem eingesetzten TomTom Ortungs- und Navigationssystem sichern wir die rechnergestützte Ortung und Führung der eingesetzten Kräfte.

Die Einsatzfahrzeuge sind mit Sprechfunktechnik und Funktelefonen ausgestattet. Somit wird ein effektives Verbindungssystem zwischen der Notruf- und Serviceleitstelle und den Interventionskräften gewährleistet.

In Stendal, Genthin und Tangermünde ist die AWS-Wachschutz Stendal GmbH mit Alarmaufschaltung mit Intervention für Sie da. Sie möchten zum Thema Alarmaufschaltung beraten werden oder Ihre Alarmanlage bei der AWS Wachschutz Stendal GmbH aufschalten?

Wir beraten Sie:

AWS-Wachschutz Stendal GmbH
Arneburger Straße 28

39576 Stendal
+49 (0) 3931-52 17-0
+49 (0) 3931-41 40 03
aws [@] aws-stendal.de